Tipps zur Plakatgestaltung

Die CAW Media berät alle Interessenten gerne bei der Plakatgestaltung. Das heißt aber nicht, dass wir in den „kreativen Bereich“ eingreifen wollen.

Wir würden folgende Dinge ansprechen:

  • Gibt es Problemstellen an den Schnittkanten (sie entstehen durch das zusammensetzen von Plakatteilen), die die Werbewirkung des Plakates beeinträchtigen können. Gefährliche Bereiche sind z.B. Augen, Markennamen, Logos, bestimmte Buchstaben.
  • Ist die Anordnung der Werbeaussagen „plakatgerecht“? Häufig sind wesentliche Aussagen am unteren Plakatrand angesiedelt. Dort ist nicht der beste Werbeplatz auf dem Plakat.
  • Wir gestatten uns einen Hinweis, wenn der Textanteil auf dem Plakat zu groß und/oder zu klein ist. Untersuchungen haben ergeben, dass die Werbebotschaft vom Betrachter in 1–3 Sekunden erfasst sein muss.
  • Wir raten zu hellen frischen Farben in der dunklen Jahreszeit und zu dunklen, wenn nicht gar grauen Farbtönen in der hellen, bunten Jahreszeit. Das Plakat hebt sich dann besser von der Umgebung ab.
×

Toolbox Außenwerbung

Toolbox Onlinewerbung

×