1-2-3-Plakat.de jetzt mit neuer Mediawährung, mehr Außenwerbemedien und neuem Look

Nach Relaunch: Erstes Online-Portal mit Ausweis der neuen Plakat-Währung PpS / Ganzstellen und Big-Seven integriert / 1-2-3-Plakat.de setzt erneut Maßstäbe in der Benutzerfreundlichkeit

Bünde, den 23. Mai 2013.

Deutschlands erster Online-Vermarkter für Plakatwerbung, CAW-Tochter 1-2-3-Plakat.de, hat sich mit einem Relaunch seines schon jetzt höchst erfolgreichen Portals erneut ganz vorne positioniert. Wichtigste Neuerungen: Ein klareres Design und die Anzeige des für alle Medien ausgewiesenen PpS-Wertes (Plakatseher pro Stelle), die kürzlich vom Fachverband Außenwerbung etablierte einheitliche Währung. Für den Kunden bedeutet der Leistungswert Transparenz und Genauigkeit auf dem gesamten Weg von der Planung bis zur Realisierung seiner Kampagne. Bislang ist 1-2-3-Plakat.de mit diesem Angebot im Netz allein, nirgendwo sonst garantieren so konsequent ausgewiesene Bewertungsdaten eine vergleichbare Planungssicherheit. Zudem wird dadurch der Markt auch für Laien durchschaubar. Außenwerbung ist so also nicht mehr nur den Spezialisten vorbehalten.

Erstmals im Portal integriert sind neben den bislang üblichen Außenwerbemedien auch Ganzstellen und Big-Seven-Großwerbeflächen. Durch die beiden neuen Medien können Kampagnen eindrucksvoller und abwechslungsreicher gestaltet werden. Die Buchung aber wird durch den übersichtlichen Aufbau des Portals und die verbesserten Abläufe weiter vereinfacht. Die gut zu handhabenden und zielgerichteten Suchfunktionen des Portals ebnen zudem den Weg zur Außenwerbekampagne spürbar. So reicht beispielsweise die Eingabe eines Ortsnamens oder einer Postleitzahl, um alle möglichen Standorte angezeigt zu bekommen und selektieren zu können.

Die crossmediale Umsetzung von Kampagnen wird durch die neu gestaltete Seite übrigens ebenfalls erleichtert, da die Schwesterportale perfekt eingebunden sind. Die ergänzende Buchung von Ambient-Medien über das Portal 1-2-3-Plakat.de/SzeneGastro ist ebenso möglich wie die Schaltung von Kinospots bei 1-2-3-Kinowerbung.de und Dauerwerbemedien bei 1-2-3-Plakat.de/Dauerwerbung.

Ein zusätzliches Plus stellen die beiden erfolgreichen Onlinetools Crossmedia-Check und Media-Planer da, die auch nach dem Relaunch wie gewohnt einsetzbar bleiben. „Bei der Neugestaltung unseres Auftritts haben wir uns einmal mehr von unserer Idee der optimierten Nutzerfreundlichkeit leiten lassen“, meint Markus John, Geschäftsführer beim Außenwerbespezialisten 1-2-3-Plakat.de. „Wir achten stets sehr genau auf die Resonanz bei den Kunden und versuchen immer, die Planung und Umsetzung von Kampagnen im Interesse der Werbungtreibenden weiter zu entwickeln und ihnen den Weg zum Werbeerfolg zu ebnen. Wir sind überzeugt, mit dem Relaunch unserer Seite setzen wir wieder Maßstäbe.“


×

Toolbox Außenwerbung

Toolbox Onlinewerbung

×