1-2-3-Plakat.de macht's möglich: Grüne Wahlkampfhilfe für jedermann

Bündnis 90/Die Grünen setzen auch im nordrhein-westfälischen Wahlkampf auf internetbasierte Plakatkampagnen / Wirkungsvolle Spendenaktion bindet Bürger aktiv in Wahlkampf ein

Bünde, den 4. April 2012.

Inspiriert durch die positiven Erfahrungen auf Bundesebene und bei anderen Landtags- sowie Kommunalwahlen hat sich die Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auch im bevölkerungsreichsten Bundesland der Republik nach der Wahl von 2010 erneut für eine ungewöhnliche und zugleich wirkungsvolle Aktion entschieden: Gemeinsam mit CAW Media-Tochter 1-2-3-Plakat.de, dem Online-Vermarkter für Außenwerbung, realisierte die Partei ein Portal, bei dem spendenwillige Bürger nicht bloß Geld in eine Wahlkampfkasse einzahlen, sondern gleich die großformatige Plakatfläche buchen können, die die Botschaft der Grünen zur Landtagswahl am 13. Mai an den Wähler bringen.

Unter dem Motto „Dein Plakat für ein GRÜNES NRW“ kann auf der Website der Partei mit wenig Aufwand ein Großflächenplakat an einem Standort nach Wahl belegt werden. Das Plakat selbst spendieren die Grünen. Zwei Motive stellt die Partei zur Auswahl, der Spender bestimmt den Zeitraum und wo genau er das Plakat am Ende gerne sehen möchte (http://gruene-nrw.123plakat.de). Transparenter lässt sich der Umgang mit Wahlkampfspenden kaum gestalten – jeder Cent wird hier deutlich sichtbar und für den Spender bestens nachvollziehbar in aufmerksamkeitsstarke Wahlwerbung investiert. Und die Kosten dafür halten sich in Grenzen: Zwischen 100 und 200 Euro pro Buchung für 10 oder 11 Tage müssen für das „eigene Plakat“ kalkuliert werden, die Summe wird von den NRW-Grünen vollständig und automatisch als Spende quittiert.

„‘Dein Plakat für ein grünes NRW‘ ist eine sehr gute, einfache und wirkungsvolle Möglichkeit, sich direkt in den Wahlkampf einzuschalten und uns Grüne zu unterstützen. Da der Standort wählbar ist, kann man entscheiden, ob man ‚sein‘ Plakat gut sichtbar auf seinen täglichen Wegen sehen oder es jemandem vor die Haustür stellen möchte. Wir haben die Plakatunterstützung bereits im letzten Wahlkampf 2010 angeboten, mit sehr guter Resonanz. Deshalb haben wir entschieden, diese Möglichkeit noch einmal zu nutzen“, erklärt Sabine Brauer, Wahlleiterin und politische Geschäftsführerin von Bündnis90/Die Grünen NRW, die Beweggründe für die Kooperation mit 1-2-3-Plakat.de.

Auch der Außenwerbespezialist sieht klare Vorteile. Stefan Leue, Business Development Manager bei 1-2-3-Plakat.de, erklärt: „Abgesehen davon, dass Parteien mit ihren Plakataktionen zu unseren erklärten Zielgruppen gehören, gibt es für uns keine bessere Gelegenheit, um auch abseits der klassischen Vertriebswege zu beweisen, wie einfach unser Portal funktioniert und dass auch Privatleute oder ganz kleine Unternehmen keine Berührungsängste mit Plakatwerbung haben müssen. Und es funktioniert, wie die Buchungen bei vorangegangenen Wahlkämpfen der Grünen deutlich gezeigt haben.“

Ein Wahlkampf mit Erinnerungswert wird es durch die Aktion allemal, schließlich setzen die Plakate nicht nur politisch, sondern auch farblich klare grüne Akzente. Übrigens: Internetbasierte Kampagnenportale über 1-2-3-Plakat.de sind parteienunabhängig und stehen allen Parteien für ihren individuellen Wahlkampf zur Verfügung.


×

Toolbox Außenwerbung

Toolbox Onlinewerbung

×