BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und 1-2-3-Plakat.de entwickeln eine neue Form der Wahlwerbung zur Landtagswahl in Bayern 2008

Bünde, den 5. August 2008.

Erstmals hat der Bürger bei der diesjährigen Landtagswahl in Bayern die Möglichkeit sich im Wahlkampf vom BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit Plakatwerbung direkt und persönlich zu engagieren. Unter dem Motto „Großplakat spenden – direkt vor eurer Haustür“ kann der Bürger ein Wahlplakat auf einer Großfläche seiner Wahl buchen. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellt dabei das Plakat kostenlos zur Verfügung. Der Bürger wählt im Internet auf dem Portal 1-2-3-Plakat.de den Standort seiner Wahl aus und bucht. Selbstverständlich erhält er über die Kosten eine Spendenquittung.

Diese innovative Möglichkeit der aktiven Wahlkampfunterstützung einzelner Bürger wird durch das Zusammenspiel von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und dem Online-Plakatdiscounter 1-2-3-Plakat.de ermöglicht. Der interessierte Bürger wird auf der Internetseite der Partei unter www.gruene-bayern.de über die Spendenmöglichkeit informiert und für die Buchung der individuellen Großfläche zum Portal 1-2-3-Plakat.de verlinkt. Dort findet er das gesamte Angebot an Werbeflächen. Die Partei stellt das Plakat kostenlos zur Verfügung. Der Spender trägt dadurch nur die Mediakosten der Werbefläche und erhält hierüber vom BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eine Spendenquittung. Ab 9. September, dem Tag an dem die ersten Plakate zu sehen sind, kann der Bürger dann „sein Plakat“ im Original sehen und hat somit den direkten Nachweis für seine Unterstützung.


Dateien:
123_PM_080805.doc474 kb
123_PM_080805.pdf376 kb
×

Toolbox Außenwerbung

Toolbox Onlinewerbung

×