Privat auf Plakat

Bünde, den 15. August 2007.

Eine Kleinanzeige riesengroß: Wolfgang Finkemeier ließ ein Web-Tool entwickeln, mit dem nun auch Privatpersonen Plakattafeln belegen können.

Er zählt zu den alten Hasen in der Außenwerbung. Wolfgang Finkemeier lebt seit rund 30 Jahren vom Plakatgeschäft, anfangs bei der Deutschen Städte Reklame, die inzwischen DSM heißt und mittlerweile von der Ströer AG übernommen wurde. Vor etwa 15 Jahren gründete er im beschaulichen Bünde die CAW Media, eine Media-Agentur, die sich auf Plakatplanung spezialisiert hat. Und weil auf dem enger werdenden Markt jeder seine Nische finden muss, konzentriert sich Finkemeier inzwischen auf Kampagnen für Handel. Zur Optimierung installierte die CAW ein Internet-Tool, über das man sämtliche PlakatsteIlen ansehen, buchen und die Motive individualisieren kann. Und plötzlich kam Finkemeier die Idee, das Ganze auch für Otto Normalverbraucher zu öffnen. Seit Jahresbeginn kann nun jeder zu Hause am PC sein eigenes Plakat entwerfen, buchen, Druck und Klebung beauftragen - über die Website 1-2-3-Plakat.de. Die Daten gehen direkt an Staudigl Druck nach Donauwörth. „Die ganze technische Arie ist sofort abgewickelt“, sagt Finkemeier, der bei der Realisierung auch Unterstützung von seinem ältesten Sohn Christian, 26, erhielt, der die Multimedia-Agentur dpi one betreibt.

Rund 200 Euro kostet so ein am PC erstelltes Plakat den Privatkunden, zuzüglich Belegungskosten. „Am Anfang“, erzählt Finkemeier, „haben das viele für Liebeserklärungen genutzt oder aber, um ihre Partnerschaft zu retten.“ Auf Plakaten waren plötzlich private Fotos zu sehen oder Gedichte zu lesen. Inzwischen interessiert sich auch der lokale Handel für das Tool, Kunden, für die Plakate sonst uninteressant waren: Bäckereien, Fahrschulen, Tierheime.

Und lokale Medien. Der Münchner Radiosender Charivari verlost ab sofort alle zehn Tage die, wie er es nennt, „größte Kleinanzeige“ der Stadt.

 

W&V 26/07

Mehr zu 1-2-3Plakat.de auch in
- Impulse 4/07: „Gründerzeit: Günstige Plakate“
- versio!: „Vom Plakat zum echten Hingucker“


×

Toolbox Außenwerbung

Toolbox Onlinewerbung

×