Postbank: Die Kunden haben das Wort

Bünde, den 15. August 2007.

Die Postbank will mit einer ambitionierten Werbekampagne ihre Basis verbreitern - Outdoor-Werbung wird immer wichtiger.

Die Postbank liegt mit 14,6 Millionen Kunden unter den Privatbanken deutschlandweit an der Spitze. Dennoch hat sie sich auf für dieses Jahr ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: „Wir peilen eine Million Neukunden an“, erklärt Margret Dreyer, Abteilungsdirektorin Marken- und Produktkommunikation.

Um dieses Ziel zu erreichen steht im Mittelpunkt der aktuellen Werbkampagne das das Girokonto Postbank Giro Plus. Die meisten der Protagonisten der Spots tauchen auch in der Print-Werbung sowie auf Großplakaten wieder auf, die eine wichtige Rolle spielen. „Das Thema Outdoor wird immer spannender“, betont Dreyer. „Man muss seine Botschaften im wahrsten Sinne des Wortes immer plakativer machen, um sich Gehör zu verschaffen.“ Im Übrigen gelte: „Es gibt vielleicht Leute, die kaum noch lesen, aber auf die Straße geht jeder.“ Insgesamt nimmt die Postbank für die Offensive einen hohen einstelligen Millionenbetrag in die Hand.

 

Weitere Informationen in Horizont 26/07
auch in Kontakter online


×

Toolbox Außenwerbung

Toolbox Onlinewerbung

×