Studie zur Werbewirkung

Bünde, den 13. Februar 2007.

Radio Marketing Service RMS hat die Studie 'WerbeWirkungsWeisen' mit einer speziell auf den Handel fokussierten Analyse in Auftrag gegeben. Die Untersuchung bildet mehr als 30 marktrelevante Anbieter aus den Bereichen Lebensmitteleinzelhandel, Discounter, Kauf-, Waren- und Möbelhäuser sowie Baumärkte ab. Ziel ist es zum einen, grundsätzliche Erkenntnisse über Markenimages und Profile in der Branche zu gewinnen. Zum anderen geht es um die Ermittlung der Werbewirkung von Radio und TV in aktuellen Kampagnen. Die Studie wird vom Institut MMA Media Markt Analysen in Frankfurt realisiert. Dabei werden insgesamt 2.600 repräsentative, persönliche Interviews durchgeführt (CAPI). Die Befragten dokumentieren am Computer ihre tägliche Radio- und Fernsehnutzung in 15-minütigen Abschnitten mit einer eigens von MMA entwickelten Software. Die ersten Ergebnisse werden im Frühjahr 2007 vorliegen.

Quelle: new business 50/06


×

Toolbox Außenwerbung

Toolbox Onlinewerbung

×